Glossar

Schnäuzer Ballett – Vill Spass an d’r Freud‘ (Stefan)

Eigentlich wollte die KG UHU nur einen Scherz machen. Eine Gruppe durchaus betagter Herren stürmte vor 49 Jahren mit einer Ballett-Parodie auf die Bühne der Herrensitzung. Kann man doch mal machen, macht doch Spaß, ist doch Herrensitzung! Von wegen nur ein Scherz. Rundum Spass hatte es gemacht, den Herren auf der Bühne, dem Vorstand der UHU’s, vor allem aber den Herrn im Saal. Einhellig war man der Meinung: Das machen wir wieder! Das Schnäuzer Ballett war geboren.

Weiter…

Das Sessionsmagazin ist da: „Karneval in Köln 2024“ (Red.)

Mit diesem Wochenende stimmen wir uns so langsam auf die Session ein! Es ist zwar noch nicht der 11.11., aber es gibt die ersten Veranstaltungen und passend dazu ist das neue Sessionsmagazin vom Festkomitee Kölner Karneval und dem BKB Verlag erschienen: Karneval in Köln 2024 – 128 Seiten mit vielen Themen, den Terminen in der Session und an den Tollen Tagen! Weiter…

He kütt die Bütt (Redaktion)

Ein bisschen anders sind sie schon immer, die UHUs aus Delbrück. „Ja, wir vun Dellbrück, wir sin en Eigenaat, wir sin kein Boore und kein Lück us dr Stadt“, singen sie in ihrem Lied. Und für diese Session haben sich die Dellbröcker Boore etwas Besonderes einfallen lassen: Wenn der Jeck nicht zur Bütt kommt, kommt die Bütt eben zum Jeck! Weiter…