NEU: Kinderbuch zum Kölner Karneval (Redaktion)

Frisch aus der Druckpresse kommt gerade unser Kinderbuch zum Kölner Karneval:

„Der kleine rote Drache und der Prinz“ 

Ihr kennt das vermutlich ja selber: Wer nicht in den Karneval hineingeboren wird, weiß nicht, was Fastelovend bedeutet. Was das für ein Gefühl ist, gemeinsam zu singen, zu schunkeln, zu feiern und Freude zu haben. Vielen Kindern ergeht das so. Sie lernen in der Schule zwar die kölschen Lieder, verkleiden sich und sammeln Kamelle beim Zoch. Aber was es mit dem Brauchtum auf sich hat und was es mit den Jecken macht, verstehen sie nicht. So ergeht es auch dem kleinen roten Drachen, der zum Glück aber Tom, den Kinderprinzen, kennenlernt und von ihm in die Geheimnisse das Kölner Karnevals eingeführt wird. Weiter…

Rosenmontagszug 2023 kommt von der Schäl Sick (Redaktion)

Dass der Rosenmontagszug 2023 ein besonderer sein muss, liegt auf der Hand: Schließlich feiert der Kölner Karneval sein 200-jähriges Jubiläum! Wie das inhaltlich umgesetzt wird, bleibt noch ein Geheimnis. Aber eines steht fest: Der größte Wunsch von Zugleiter Holger Kirsch kann umgesetzt werden, nachdem nun auch die Präsidenten der Karnevalsgesellschaften breite Zustimmung signalisiert haben:

Der Zoch startet auf der Schäl Sick und geht erstmals nach 200 Jahren über den Rhein! Weiter…

Loss mer impfe!! (Redaktion)

Große Impfaktion vom Festkomitee Kölner Karneval und der Stadt Köln für Karnevalisten am Samstag, den 28. August, ab 13 Uhr auf dem Heumarkt!

Nach dem Stand von heute können wir 2022 Fastelovend unter bestimmten Auflagen gemeinsam feiern.  Demnach dürfen Geimpfte, Genesene und mittels PCR-Test negativ Getestete  an karnevalistischen Veranstaltungen teilnehmen. Deshalb geht die Bitte an alle Jecken: Lasst euch zum Schutze aller impfen, wenn ihr es noch nicht getan habt! Weiter…