Der Kölner Rosenmontagszug 2019

Leev Jecke, die gute Nachricht lautet: Der Kölner Rosenmontagszug 2019 wird trotz der der widrigen Wetterverhältnisse ziehen.

Weil der Deutsche Wetterdienst für Montag Regenschauer, die Möglichkeit von Gewittern sowie starken Wind mit stürmischen Böen voraussagt, gibt es allerdings Einschränkungen:

  • Die Tribünen bleiben geöffnet, aber die Seitenverkleidungen wurden entfernt, um Windlast zu reduzieren.
  • Auf alle Pferde in den Reiterkorps, auf Pferdegespanne und -kutschen wird verzichtet.
  • Es werden weder Schilder noch Fahnen oder tragbare Großfiguren mitgenommen.

 

Alle Gruppen, Zugweg, Zeiten und Tipps für die Zeit am Zoch findet Ihr hier.

Am Montagmorgen wird das Festkomitee Kölner Karneval die Wetterlage noch einmal final bewerten.