Glossar

Blaue Funken: „Gentlemen Early Pint“ (Nico)

Im Dschungel der virtuellen Veranstaltungen ein piefiges Format wie einen internen „Herrenfrühschoppen“ zu releasen, klingt zunächst mehr als nur befremdlich. Aber beginnen wir vorne, an einem illustren Abend dreier Blauer Funken auf der Suche nach Möglichkeit trotz Lockdown und oftmals stundenlanger Videokonferenzen im Beruf eine Lösung für den mangelnden Sozialkontakt zu finden. Eine Lösung, die nicht vergleichbar sein sollte und den besonderen Touch haben musste. Weiter…

Jecke spenden in der Pandemie (Redaktion)

Fast 940.000 Euro erreicht! Die Aktion „Mer looße üch nit allein“ zugunsten von hilfsbedürftigen Künstlern und Helfern, Tanzgruppen und Spielmannszügen ist ein voller Erfolg! Und das Dreigestirn konnte in dieser auftrittsarmen Session über 130.000 Euro für die TrauBe e.V., ein Verein, der die Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ermöglicht, sammeln. Es ist unglaublich, wieviel die Jecken bislang schon gespendet haben. Weiter…

Trotz alledem: D’r Zoch kütt! (Ulla)

Dass der Kölner ein wenig merkwürdig – mer Kölsche würden sagen beklopp – in Bezug auf seinen Karneval ist, darüber ist man sich in Deutschland schon einig. Aber dass er auf seinen Rosenmontagszug selbst in Zeiten der Pandemie nicht verzichten will und kann, hat wohl jeden Nichtkölner zum Kopfschütteln gebracht.  Weiter…

Zusammenstehen (Redaktion)

Zusammenstehen ist in diesen Zeiten besonders wichtig und füllt das diesjährige Sessionsmotto „Nur zesamme sin mer Fastelovend“ mit Leben. Und da wir gerade alle unsere Freizeit zu Hause verbringen (sollten), gibt es viel Zeit für gute Ideen, dieses Motto mit Leben zu füllen. Wie – das haben verschiedene Karnevalsgesellschaften wie die Goldmarie, die 1. Damengarde Coeln, die Blauen Funken und die Nippeser Bürgerwehr in diesem Advent gerade gezeigt. Weiter…

Die Klinik lacht – Rheinischer Nachmittag in Merheim (Daisy)

Lachen ist Balsam für die Seele und genau deshalb gibt es den „Rheinischen Nachmittag“ in der Klinik für Neurologie und Palliativmedizin des Krankenhauses Merheim. Hinter der Veranstaltung steckt der Veedelsverein „De Raderdollen Merheimer“. Diese Jecken haben es sich seit 14 Jahren zur Aufgabe gemacht, kranken Menschen einen schönen Tag im Krankenhaus zu bescheren, denn auf der Palliativstation könnte es für jeden der letzte sein.

Weiter…

Blau-weiss-orange – Überraschung! (Stefan)

Wenn Traditionskorps Jubiläum feiern, ist das für die anderen Traditionskorps Ansporn, vor allem für die jüngeren. Wie werden wir auch so alt? Wie würden wir feiern?  Und wie überraschen wir unsere Freunde im Jubiläumskorps? Die Blauen Funken feiern ihr 150jähriges Bestehen und die Appelsinefunke haben sich etwas einfallen lassen. „Wir crashen eine Ihrer Sitzungen!“ Wirklich, kaputt machen? Weiter…

Falafel & Kölsch: Karneval in der Synagoge (Brigitte)

Falafel, in Israel so beliebt wie das Kölsch in Köln, und Kölsch – geht das zusammen? Ja, und wie! Karnevalisten in ihren Uniformen im Dom, ein Fässchen am Altar, kölsche Tön in der Messe, das ist im Kölner Karneval nichts Ungewöhnliches. Ein karnevalistischer Frühschoppen in der Synagoge schon. Den hatte am ersten Sonntag im Januar Kölns jüdischer Karnevalsverein, die „Kölsche Kippa Köpp“ veranstaltet und mit seiner ersten öffentlichen Veranstaltung direkt die Premiere erfolgreich gefeiert! Weiter…

Party vs. Tradition bei der K.G. Alt-Köllen (Daniela)

Wie schnell die Zeit vergeht! 2019 verbringe ich schon meine vierte Karnevalssession in Köln. Bisher bestand Karneval für mich allerdings nur aus Kneipenkarneval, Rosenmontagszug und Veedelszoch am Dienstag. Da wird es doch endlich auch mal Zeit etwas mehr zu erleben – dachte ich mir.

Weiter…

„Mer sin all Funke“ (Brigitte)

Wenn heute Abend auf dem Regimentsappell der Blauen Funken Björn Griesemann als neuer Präsident des Traditionskorps vereidigt wird, findet ein weiterer Generationswechsel im Kölner Karneval statt. Die Appsolutjeck-Redaktion hat mit ihm und Vizepräsident Dr. Armin Hoffmann darüber gesprochen, wie es nun bei den Blauen Funken weitergeht. Beide waren schon vorher in verantwortungsvoller Rolle im Vorstand – als Schatzmeister bzw. Pressesprecher –, so dass man eher von einem „neuen alten Team“ sprechen kann. Weiter…

Weiberfastnacht – Mädelsabend perfekt! (Sarah)

Weiberfastnacht – endlich war es soweit! Ein Abend, dem viele Mädels in Köln und anderen Karnevalshochburgen lange entgegen fiebern. So auch meine beste Freundin und ich. Wir wissen immer schon weit im Voraus, dass Weiberfastnacht ein perfekter Mädelsabend werden muss.

Weiter…

Blaue Funken meet Köln Marathon (Sarah)

Die Sommerpause ist vorbei, AppSolutJeck startet mit dem Köln Marathon. Warum? Na, zum einen ist diese Mischung von Sport, Karneval, Volks- und Lauffest wohl einzigartig, zum anderen sind viele Jecken sportlich und machen mit. Darüber hinaus hat der Köln Marathon mit den Blauen Funken – und das schon zum zweiten Mal – einen offiziellen Karnevalspartner, der nicht nur mit einem blau-weißen Konfettiregen aus der “Dicke Berta“ die Strecke eröffnet, sondern auch mit 37 eigenen Läufern vertreten ist. Darunter auch Jörg Peters, durch den die Verbindung zwischen dem Köln Marathon und den Blauen Funken entstanden ist. Für die Besucher war ein Blaue Funken Hot-Spot am Hohenzollernring organisiert und da wollte ich die Läufer anfeuern. Weiter…

Am Aschermittwoch ist (fast) alles vorbei (Brigitte)

Aschermittwoch: Das Team von AppSolut Jeck verabschiedet sich. Nach einer langen und schönen Session 2017 zeigen wir noch ein paar Impressionen von den Tollen Tagen. Wir haben in den letzten Wochen viele nette Menschen getroffen. Wir haben viele schöne Erlebnisse gehabt und wunderbare Eindrücke gewonnen. Die Redaktion sagt allen, die uns unterstützt haben, ein herzliches Dankeschön. Wir hoffen, Ihr habt die Zeit genauso genossen wie wir. Jetzt sagen wir tschüss und gehen in Urlaub. Danach findet Ihr uns wieder bei unserer Arbeit in den anderen Bereichen des BKB Verlages. Aber eines ist gewiss: pünktlich zur neuen Session sind wir alle wieder da! Denn wenn et Trömmelche jeht… Weiter…

blu-white – Karneval meets Clubbing (Sarah)

Am Samstag war es soweit, die erste blu-white Karneval meets Clubbing Party im Bootshaus ging an den Start. Die von den Blauen Funkenorganisierte Karnevalsparty feierte dieses Jahr Premiere. Da durfte ich natürlich nicht fehlen. Meinen Freund hatte ich auch im Schlepptau, einer musste sich ja auch auf die Electronic Beats freuen. Ich bin mehr für die Karnevalsmusik zu haben.

Weiter…

Auch Prinzen werden gewogen (Sarah)

Was in Köln gute Tradition ist, gibt es lange auch schon in anderen Städten. Jeckes Treiben in der Metro in Neuss am 14.01.17 und auf dem Programm stand das traditionelle Prinzenwiegen. Aber was ist das eigentlich genau?
Weiter…